Sonntag, 17. Juli 2011

Urlaub auf Rügen



Wir haben zwei wunderschöne Wochen auf Rügen verbracht. Okay - das Wetter hätte besser sein können, das Essen in den von uns besuchten Restaurants hatte auch noch Luft nach oben. Aber ansonsten war es sehr erholsam.

Zunächst haben wir ein verregneten Samstag in Rostock bei Freunden verbracht. Mittagessen im Brauhaus Trotzenburg. Dann ging es weiter auf die Insel Rügen. Genauer gesagt nach Middelhagen zu unserer Wohnung im Mühlenhof. Wir haben uns natürlich die Seebäder in Göhren und Sellin angeschaut. Sind mit dem Rasenden Roland gefahren. Wir warem am Kap Arcona und im Naturwelterbe Königsstuhl. Ich war 11 x morgens laufen (siehe Runkeeper). Wir sind viel geradelt und waren natürlich in der Ostsee baden.

[zu den Bildern]

0 Kommentare: